Tag: presse

Ankündigung und Rückblick: Wuppertaler Thementage

Ankündigung und Rückblick: Wuppertaler Thementage

Vor mehr als zwei Jahren starteten die ersten »Wuppertaler Thementage« mit hohem Besucher*innenandrang. In diesem Oktober kann die Veranstaltung nach mehrmaligem Verschieben endlich wieder stattfinden. Für viele klingt es belastend: Sterben muss jeder – sich mit dem Tod beschäftigen wollen die wenigsten. Doch wir alle wissen, dass wir irgendwann sterben werden. Dennoch schieben viele den Gedanken an den eigenen Tod…

Rückblick: Unser Letzte Hilfe-Kurs in Presse und Medien

Rückblick: Unser Letzte Hilfe-Kurs in Presse und Medien

Unsere Letzte Hilfe-Kurse sind regelmäßige Seminar-Angebote für interessierte Bürger*innen. In den Kursen werden Wissen und praktische Tipps vermittelt, wie man für Nahestehende am Lebensende »Da-Sein« kann. Ausführliche Informationen zu dem Angebot finden Sie   Hier. 2018 wurde mehrmals über die damals neuen Kurse berichtet.   Literatur: Magazin der Wuppertaler Stadtwerke WSW Magazin Ausgabe 171 Ι Januar 2018 – Letzte Hilfe…

Todestag von Cicely Saunders – »Mutter der modernen Hospizbewegung«

Todestag von Cicely Saunders – »Mutter der modernen Hospizbewegung«

»Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.« So lautet das berühmte Zitat der britischen Krankenschwester, Sozialarbeiterin und Ärztin Cicely Saunders (1918-2005). Wurden ihre Ansichten und Arbeitsweisen in den 1960er und 70er Jahren noch kritisiert, so gilt Saunders heute als Pionierin der Palliativmedizin und Begründerin der modernen Hospizbewegung. Vor zwei Jahren erschien in…

Rückblick: Umbau unsere NetzwerkCafés

Rückblick: Umbau unsere NetzwerkCafés

Das NetzwerkCafé ist der Ort, an dem unsere Veranstaltungen stattfinden. Viele kennen noch das »richtige« Café mit der Bäckerei in diesen Räumen. Später hat das Reformierte Gemeindestift das »Netzwerk Südstadt« gegründet, wo vor allem Senioren eine Anlaufstelle hatten und eine Brücke zwischen dem Altenheim und der Nachbarschaft geschlagen wurde. Mittlerweile finden fast 100 Veranstaltungen unseres Dienstes pro Jahr hier statt…

Rückblick: Axalta Mitarbeitende spenden gleich zweimal

Rückblick: Axalta Mitarbeitende spenden gleich zweimal

In den Jahren 2018 und 2019 spendeten die Mitarbeitenden von Axalta gleich zweimal. An unseren Hospizdienst „Die Pusteblume“ und an die Diakonische Altenhilfe gGmbH. Axalta Mitarbeiter*innen spenden für die »Aktion Kindertal« und den Hospizdienst »Die Pusteblume« Wuppertal, 18. Mai 2018 – Die Mitarbeiter von Axalta Coating Systems in Wuppertal, einem weltweit führenden Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, erhielten für ihre…

Kontakt / Anfahrt

Kontakt / Anfahrt

Hospizdienst »Die Pusteblume«

Hospizbüro & NetzwerkCafé
Blankstraße 41 · 42119 Wuppertal
  0163 738 6622
  hospizdienst@diakonie-wuppertal.de

Achtung: Unsere Festnetznummer ist derzeit außer Betrieb. Bitte wenden Sie sich an die obenstehende Dienstnummer unserer Koordinatorin Gabi Weber.

Postanschrift:

Blankstraße 5 · 42119 Wuppertal


  Hier finden Sie uns

Kalender / Veranstaltungen