Rückblick: Axalta Mitarbeitende spenden gleich zweimal

In den Jahren 2018 und 2019 spendeten die Mitarbeitenden von Axalta gleich zweimal. An unseren Hospizdienst „Die Pusteblume“ und an die Diakonische Altenhilfe gGmbH.

Axalta Mitarbeiter*innen spenden für die »Aktion Kindertal« und den Hospizdienst »Die Pusteblume«

Wuppertal, 18. Mai 2018 – Die Mitarbeiter von Axalta Coating Systems in Wuppertal, einem weltweit führenden Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, erhielten für ihre hervorragende Sicherheitsleistung eine Prämie als persönliche Auszeichnung. Viele Mitarbeiter haben Ihre Prämie, die dann von Axalta aufgestockt wurde, gespendet. Insgesamt 23.000 Euro kamen zusammen.

Die Empfänger sind in diesem Jahr die „Aktion Kindertal“ (11.000 Euro) und der Hospizdienst „Die Pusteblume“ (12.000 Euro). Kindertal unterstützt Kinder und Jugendliche in finanziellen Notlagen. Der Hospizdienst “Die Pusteblume” engagiert sich in der Hospizarbeit mit Kindern und Erwachsenen.

„Ich freue mich sehr, dass auch in diesem Jahr wieder eine so stattliche Summe an Spendengeldern zusammengekommen ist. Die hohe Bereitschaft, ihre persönliche Prämie zu spenden, unterstreicht das Engagement der Mitarbeiter für Wuppertal und seine sozialen Initiativen“, so Werkleiter Dr. Philipp Kohn.

 

»Hilfe für die Altenhilfe«

Wuppertal, 5. Juni 2019

Die Diakonische Altenhilfe Wuppertal bedankt sich bei Axalta für ihre großzügige Spende in Höhe von 10.000 €.

Den Spendenscheck nahmen die Geschäftsführerin der Diakonischen Altenhilfe, Christine Vieweg, sowie die Leiterin des ambulanten Hospizdienstes, Katharina Ruth, entgegen.
»Wir sind sehr dankbar, dass ortsansässige Unternehmen unsere Hospizarbeit in Wuppertal und insbesondere die Angebote für Trauernde unterstützen, und dies, wie die Axalta-Gruppe, zum wiederholten Mal«, so Katharina Ruth. Anwesend bei der Spendenübergabe waren auch Ehrenamtliche des Hospizdienstes, die konkret von den Trauerangeboten des Hospizdienstes berichtet haben.

 

Kontakt / Anfahrt

Kontakt / Anfahrt

Hospizdienst »Die Pusteblume«

Hospizbüro & NetzwerkCafé
Blankstraße 41 · 42119 Wuppertal
  0163 738 6622
  hospizdienst@diakonie-wuppertal.de

Achtung: Unsere Festnetznummer ist derzeit außer Betrieb. Bitte wenden Sie sich an die obenstehende Dienstnummer unserer Koordinatorin Gabi Weber.

Postanschrift:

Blankstraße 5 · 42119 Wuppertal


  Hier finden Sie uns

Kalender / Veranstaltungen