. .

Wer wir sind

  • Wir sind eine Gruppe von Menschen, die sich in der Hospizarbeit mit Kindern und Erwachsenen engagieren.
  • Wir arbeiten ehrenamtlich, also unentgeltlich.
  • Wir wurden für diese Aufgabe im Rahmen eines umfangreichen Vorbereitungskurses ausgebildet und nehmen zur Unterstützung unserer Tätigkeit an monatlichen Supervisionen teil.
  • Wir stehen unter Schweigepflicht.
  • Wir achten Weltbild und Überzeugungen der Kranken und ihrer Angehörigen und drängen unsere eigenen religiösen Vorstellungen nicht auf.
  • Wir lassen uns leiten von den Wünschen und Bedürfnissen der schwerkranken Menschen.