. .

Hospiz macht Schule

Einige HospizhelferInnen mit pädagogischer Erfahrung sind engagiert im Projekt „Hospiz macht Schule“. Sie bieten an, zum Thema Krankheit, Sterben und Tod mit Kindern und Jugendlichen ins Gespräch zu kommen und gestalten in Absprache mit den LehrerInnen hierzu Unterrichtseinheiten in Schulen. SchülerInnen können etwas über die Arbeit in der Begleitung Sterbender erfahren, ihre Fragen stellen und damit einen ersten Reflexionsprozeß über Sterben und Tod beginnen.

Weitere Informationen als Download unter schule_handzettel.pdf